Griesalp 2ǀ4: Aabeberg 1964 m

Was für ein schöner Tag heute – so sollten Geburtstage immer sein! Nach ausgezeichneter (ungewohnt ruhiger) Nacht und nach einem tollen Frühstück starteten wir erst um halb Elf zur geplanten Tour auf den Aabeberg. Für einmal fasse ich mich jetzt ungewohnt kurz – die Bilder liefern die Erklärung. Nur so viel: es war bestimmt ein (Geburts-)Tag der schönsten Art – einfach nur toll, dass wir (Doris und ich) das zusammen erleben dürfen. Wunderschöne, hochwinterliche Eindrücke bei Bilderbuchwetter. Und nach der «Arbeit» dann Einkehr im Restaurant Golderli, wo uns der Golderlikafi die teilweise verlorene Kraft wiederbrachte. Nach Rückkehr im Hotel gab es (der Reihe nach) eine Siesta, dann einen Super-Znacht, anschliessend eine wiederum ruhige zweite Nacht.

Fazit:
Ein klassisch schöner und genussvoller Geburtstags-Wintertag bei angenehmen Bedingungen.

Wetterverhältnisse:
Viel Schnee (weit über 1 m), Pulver, viel Sonne und wenige Schönwetterwolken, angenehme Temperaturen im Minusbereich, kaum Wind.

Lawinengefahr:
Laut SLF Stufe 2 mässig; in den letzten Tagen ohne Neuschneezuwachs, im Lauf des Tages und je nach Exposition Gefahr von Trockenschneelawinen oder im Tagesverlauf von Nassschneelawinen.

Hilfsmittel:
Schneeschuhe, Stöcke, Sonde, Schaufel, GPS

Parameter:
Tour-Datum: 27. Februar 2013
Schwierigkeit: WT3
Strecke: 7.4 km, Griesalp 1408 m – Naturfreundehaus Gorneren 475 m – P.1483 – P.1682 – Hasebode 1717 m – Aabeberg 1964 m – Chanzel 1885 m – weiterer Abstieg wie Aufstieg
Aufstieg: 615 m
Abstieg: -643 m
Benötigte Zeit inkl. Pausen: 4 Std. 50 Min.
Benötigte Zeit ohne Pausen: 2 Std. 45 Min.
Tageszeit: 10:15 bis 15:00 Uhr

Lawinengefahr:
Laut SLF Stufe 2 mässig; in den letzten Tagen ohne Neuschneezuwachs, im Lauf des Tages und je nach Exposition Gefahr von Trockenschneelawinen oder im Tagesverlauf von Nassschneelawinen.

2 Gedanken zu „Griesalp 2ǀ4: Aabeberg 1964 m“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.